#fbziele – Die Facebookseite als Teil der strategischen Kommunikation, oder nur eine Social-Media-Spielerei?

Zahnärzte wachen auf! Facebook? Da geht doch was! Das ist doch das, was alle machen! Ja, es hat diesen Anschein: Immer mehr Facebookseiten von Zahnarztpraxen, MKG-Chirurgen oder Kieferorthopäden finden den Weg  in das Netzwerk mit dem berühmten „ich-mag-dich-Daumen“! Aber wissen all die Seiteninhaber und Administratoren tatsächlich, warum sie das tun? Haben Sie sich Ziele gesetzt, die sie anhand des einen oder anderen KPI (Key Performance Indikator – kommt gleich, einen Moment Geduld bitte) auch messen und bewerten können?

Like_3D_9_12

Warum kommen wir jetzt auf dieses Thema? Ganz einfach: Diesen Blogpost verdanken wir Annette Schwindt und ihrer Blogparade (Blogparade – was ist denn das? Steht HIER!) zum Thema „Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrer Facebook-Seite?“ – nachzulesen auf „Blogparade schwindt-pr“ und zu finden unter #fbziele!

fbziele

Warum sollten wir Ziele haben und diese auch messen?

Wenn wir keine Ziele haben, wissen wir nicht, wo wir hinwollen. Und wenn wir nicht wissen, wo wir hinwollen, müssen wir auch nicht nach dem Weg fragen. Oder: Wenn ich nicht weiß, warum ich eine Facebookseite ins Leben rufe, kann ich sie eigentlich schon vor dem ersten Post wieder beerdigen!

Welche Ziele eine Facebookseite haben kann und wie der Erfolg anhand definierter Key-Performance-Indikatoren (KPI – da sind sie wieder) gemessen werden kann, hat Thomas Hutter in einem Blogpost anschaulich beschrieben.

Eine elementare Erkenntnis aus diesem Artikel:

„Facebook ist nie das Ziel, sondern das Mittel zur Zielerfüllung!“ 

(Zitat Thomas Hutter)

Das heißt (in unserer Interpretation): Das Ziel eines Facebookposts ist nicht die Veröffentlichung auf Facebook selber und auch nicht die Anzahl der Klicks auf „Gefällt mir“, „Teilen“ oder „Kommentieren“. Das messbare Ziel ist das Resultat aus all diesen Interaktionen!

Mit Facebook Themen verbreiten und Kunden gewinnen!

Mit dieser Überschrift beantworten wir die Fragestellung von Annette Schwindt und ihrer Blogparade (am Beispiel unserer Seite „Information-Mundgesundheit“ und dem zugehörigen Blog): Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrer Facebook-Seite? Neben dieser übergeordneten Frage, soll es auch um einzelne Fragestellungen gehen, die wir hier gerne beantworten.

Warum haben Sie die Seite ursprünglich gestartet?

  • als Informationsplattform für Patienten, ohne besondere strategische Ausrichtung
  • den Blog gab es zu der Zeit noch nicht

Hatten Sie beim Starten Ihrer Facebook-Seite überhaupt eigene Ziele dafür?

  • nein, außer regelmäßige Inhalte zu posten

Haben sich Ihre Ziele im Laufe der Zeit geändert?

  • ja, wir wollten für unsere Kunden eine Informationsplattform herstellen, die wir als News-Kanal auf deren Websites einbauen können
  • die Ziele lauten also: Steigerung der organischen Reichweite unserer Seite, verbunden mit einer Steigerung der Abrufe unserer Blogartikel auf information-mundgesundheit.de

Welche Mittel nutzen Sie zum Erreichen Ihrer Ziele?

  • journalistisch und fachlich saubere Inhalte
  • den Blog als Informationsplattform
  • Soziale Netzwerke als Sharingplattformen

Wie gehen Sie dabei vor?

  • Recherche interessanter, aktueller Themen
  • Erstellung und Veröffentlichung von relevantem Blog-Content unter Aufsicht und in Kooperation mit einem zahnmedizinischen Fachbeirat

Welche Werkzeuge nutzen Sie dafür?

  • teilen der Inhalte auf unserer Facebookseite (plus Twitter / Google+) und in unseren privaten Netzwerken

Wie ist Ihre Facebook-Seite in ihre sonstige Kommunikation eingebunden?

  • zur Zeit gibt es keine weiteren strategischen Aspekte

So stellt sich zum Abschluss eigentlich nur die Frage, ob das alles so auch funktioniert: Aus unserer Sicht – Ja!

Information-Mundgesundheit: Wie Facebook mehr Leser für eure Themen gewinnt!


Hier im Blog (den nutzen wir übrigens ausschließlich zur B2B-Kommunikation, um die Kernkompetenzen unserer Agentur zu transportieren) findet ihr noch einige Artikel zum Thema – vielleicht ist ja auch für euch was dabei!

 

Geschäftsführung parsmedia, Content, PR, Journalist, Praxiscoach, Dipl.-Sportwissenschaftler

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Dental-Coach, Dental-Press, DentalMediale Kommunikation, Facebook, Kommunikation, Social Media
0 Kommentare zu “#fbziele – Die Facebookseite als Teil der strategischen Kommunikation, oder nur eine Social-Media-Spielerei?
2 Pings/Trackbacks für "#fbziele – Die Facebookseite als Teil der strategischen Kommunikation, oder nur eine Social-Media-Spielerei?"
  1. […] #fbziele – Die Facebookseite als Teil der strategischen Kommunikation, oder nur eine Social-Media-…von Klaus Schenkmann, Zwischenraum parsmedia Blog […]

  2. […] #fbziele – Die Facebookseite als Teil der strategischen Kommunikation, oder nur eine Social-Media-… […]

Meinung? Gerne!

Facebook-Nachricht schicken!

follow us in feedly

Diesem Blog folgen

Mitlesen und per E-Mail informiert werden

MAGAZIN

%d Bloggern gefällt das: